HUK-COBURG: Schutz gegen Dienstunfähigkeit

Schutz gegen Dienstunfähigkeit

Der Gesetzgeber hat in den letzten Jahren die Versorgungssituation von Beamten mehrfach und drastisch verschlechtert. Gerade die Einführung von Versorgungsabschlägen bei Dienstunfähigkeit hat vielen Beamtinnen und Beamten nach Zustellung des Versorgungsbescheides die Augen geöffnet. Deshalb rät der Deutsche Beamtenwirtschaftsring e.V. (DBW) allen Beamtinnen und Beamten rechtzeitig vorzusorgen. Die Selbsthilfeeinrichtungen für den öffentlichen Dienst haben hierfür geeignete und vorteilhafte Angebote:

Dienstunfähigkeitsversicherung – Ihre wichtigsten Vorteile auf einen Blick:
- Spezieller Versicherungsschutz für Beamte auf Lebenszeit, Probe und Widerruf
- Verzicht auf die abstrakte Verweisung: Sie erhalten die Leistung aus der
Dienstunfähigkeitsversicherung auch, wenn Sie eine andere Tätigkeit ausüben könnten
- Sie können die Versicherung flexibel anpassen: etwa bei Heirat, Geburt eines Kindes oder Erwerb eines Eigenheimes

TIPP: Als Beamtenspezialist analysiert die HUK-COBURG Ihre individuelle Situation. Die für den öffentlichen Dienst geschulten Ansprechpartner können sowohl Ihre Ansprüche bei Dienstunfähigkeit als auch Ihr späteres Ruhegehalt berechnen und Ihnen auf dieser Basis passende Lösungen aufzeigen.


Startseite | Kontakt | Impressum           www.der-öffentliche-dienst.de ©2018