Ratgeber zum Vorzugspreis

Kunden der HUK-COBURG können jeden Ratgeber des DBW zum Vorzugspreis erhalten und sparen damit je Buch 2,50 Euro
Zur Bestellung

Aktuelles aus dem öffentlichen Dienst: Bundesinnenminister hebt Dienstposten bei der Bundespolizei an; 16.06.2011

HUK-COBURG - Partner für den öffentlichen Dienst.

Die HUK-COBURG ist aus dem öffentlichen Dienst heraus und für den öffentlichen Dienst gegründet worden. Mehr als 4 Millionen Beamte und Arbeitnehmer aus dem öffentlichen Sektor setzen bis heute ihr Vertrauen in die Versicherung. Die HUK-COBURG ist damit der größte Beamtenversicherer in Deutschland. So vielfältig der öffentliche Dienst ist, so lang ist auch die Liste an Berufsgruppen, die bei der HUK-COBURG versichert werden. Dazu gehören neben Mitarbeitern in der Verwaltung, in Ämtern, in Krankenhäusern, in der Kinderbetreuung und anderen sozialen Einrichtungen auch die klassischen Beamtenberufe wie Lehrer, Polizisten, Feuerwehrleute aber auch Richter und Soldaten. Sie alle setzen auf die Nummer eins, wenn es um Versicherungen für den öffentlichen Dienst geht. Die HUK-COBURG gibt auf Ihrer Website aktuelle und interessante Informationen, dabei können Sie sich auch einige Publikationen für den öffentlichen Dienst kostenfrei herunterladen.

Zur Übersicht aller Meldungen aus dem öffentlichen Dienst

Aktuelles aus dem öffentlichen Dienst:

Bundesinnenminister hebt Dienstposten bei der Bundespolizei an

Der Bundesminister des Innern hat heute entschieden, die Dienstposten der stellvertretenden Hundertschaftsführer, verschiedener Einheitsführer und der Gruppenleiter in der Bundespolizei in ihrer Bewertung anzuheben und dem Bewertungsgefüge in den Polizeien vieler Bundesländer anzupassen. Betroffen sind knapp 200 Dienstposten bundesweit. Mit der Anhebung wird nun die Möglichkeit eröffnet, Führungskräfte auf dieser Ebene bei guter Leistung und vorhandenen Planstellen weiter zu fördern.

"Damit wird ein Beitrag geleistet, die Attraktivität der Bundespolizei als Arbeitgeber dauerhaft zu erhalten", erklärte Bundesminister Dr. Hans-Peter Friedrich. "Denn die Beschäftigten stehen für mich im Mittelpunkt. Sie halten täglich ihren Kopf für die innere Sicherheit hin." Auch in Zeiten knapper Kassen solle man versuchen, alle Möglichkeiten im Sinne der Beschäftigten auszuschöpfen. Über weitere Anpassungen des Bewertungsgefüges wird eine Arbeitsgruppe im Bundespolizeipräsidium unter Beteiligung der Gewerkschaften beraten und dem Bundesministerium des Innern entsprechende Empfehlungen vorlegen.

Quelle: Pressemeldung des Bundesministeriums des Innern, 16.06.2011



mehr zu: Aktuelles aus dem ÖD
Aus Tradition günstig

Der öffentliche Dienst kann auf die HUK-COBURG vertrauen.

  • Als Selbsthilfeeinrichung größter Versicherer des öffentlichen Dienstes
  • Top-Tarife und bedarfsgerechte Angebote, die optimal zu Ihnen passen
  • Anhaltend gute und beste Noten von Test-Experten

Fragen Sie nach den besonderen Tarifen für den öffentlichen Dienst
Telefon: 0800 2 153153* oder direkt auf www.huk.de

*kostenlos aus dem Festnetz

Informationen unverbindlich anfordern.

Startseite | Kontakt | Impressum           www.der-öffentliche-dienst.de ©2018